Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • News Stadtwerke
  • Stadtwerke Wetzikon - Information zur Jahresendablesung 2023

Stadtwerke Wetzikon - Information zur Jahresendablesung 2023

Publiziert: 22.11.2023

Die Zählerablesungen per Ende 2023 stehen bevor - sämtliche Zähler: Strom, Gas und Wasser werden wie gewohnt im gesamten Versorgungsgebiet Wetzikon und Seegräben abgelesen. Die Zähler werden entweder von unserer Partnerin, der schweizerischen Post, oder durch unsere Mitarbeitenden der Stadtwerke Wetzikon abgelesen. Wir beginnen mit den diesjährigen Ablesungen am Montag, 27. November 2023.

Neu werden wir den Verbrauch im Zeitraum zwischen der Jahresendablesung bis zum 31.12.2023 hochrechnen und den Gesamtverbrauch per 31.12.2023 zur Rechnungsstellung verwenden.

Bitte stellen Sie sicher, dass der Zutritt zu den Zählern gewährleistet ist oder dass Sie uns die ausgefüllte Ablesekarte bis allerspätestens am 31. Dezember 2023 retournieren. Zählerstände, welche uns nicht bis allerspätestens am 31. Dezember 2023 mitgeteilt worden sind, erlauben wir uns anhand der Vorjahresverbräuche einzuschätzen. Bei Unstimmigkeiten dürfen Sie uns bis spätestens Ende Februar 2024 vom entsprechenden Zähler ein Foto mit dem aktuellen Zählerstand zukommen lassen. Zu einem späteren Zeitpunkt eingetroffene Beanstandungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

abgelegt unter:
Unsere Pikettnummer

Sie erreichen uns unter: +41 44 934 41 18

News RSS
Energie-Spartipps

Bild Energiespartipps V2 - Kopie.jpg

Hier gelangen Sie zu unseren Energiespartipps.                              

Wie setzt sich der Strompreis zusammen?

Strom_277x149.jpeg

Der Strompreis setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen.
Hier können Sie sich das Erklärvideo ansehen. 

Versorgungssicherheit



Die Versorgungssicherheit der Schweiz ist derzeit gegeben. Trotzdem kann eine Energiemangellage nicht komplett ausgeschlossen werden. Es ist uns ein Anliegen, Sie offen und transparent über die Geschehnisse an den Energiemärkten zu informieren. 

Hier finden Sie weitere Informationen.