Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Zuzug nach Wetzikon / Anmeldung

Schweizerbürger

Logo E-Umzug

Die Anmeldung können Sie innert vierzehn Tagen entweder persönlich bei den Einwohnerdiensten im Stadthaus vornehmen oder aber den Zuzug elektronisch unter eUmzugZH melden.

Folgende Unterlagen sind erforderlich:

  • Heimatschein (Original)
  • amtlicher Ausweis mit Foto
  • Familienbüchlein (wenn vorhanden), Geburtsscheine der Kinder, gegebenenfalls Sorgerechtsnachweise
  • Wohnungsausweis oder Mietvertrag
  • Nachweis über den Abschluss der obligatorischen Krankenversicherung (Karte oder Police)

Die Gebühr für Erwachsene beträgt Fr. 20.00. Die Anmeldung von Minderjährigen ist kostenlos.

Wichtig: Der Zuzug aus dem Ausland muss persönlich bei den Einwohnerdiensten am Schalter gemeldet werden. Die elektronische Zuzugsmeldung ist in diesem Fall nicht möglich!

Ausländische Staatsangehörige (EU/EFTA-Staaten)

Die Anmeldung können Sie innert vierzehn Tagen entweder persönlich bei den Einwohnerdiensten im Stadthaus vornehmen oder aber den Zuzug elektronisch unter eUmzugZH melden.

Folgende Unterlagen sind erforderlich:

  • Ausländerausweis
  • Heimatliches Reisedokument
  • Wohnungsausweis oder Mietvertrag
  • Familienbüchlein (wenn vorhanden), Geburtsscheine der Kinder, gegebenenfalls Sorgerechtsnachweise
  • Eheschein oder Scheidungsurteil
  • Je nach dem können weitere Unterlagen erforderlich sein!

Die Anmeldegebühr für Erwachsene beträgt Fr. 20.00. Wir weisen darauf hin, dass die fremdenpolizeilichen Gebühren zusätzlich geschuldet sind.

Wichtig: Der Zuzug aus dem Ausland muss persönlich bei den Einwohnerdiensten am Schalter gemeldet werden. Die elektronische Zuzugsmeldung ist in diesem Fall nicht möglich!

Ausländische Staatsangehörige (Drittstaaten)

Für die Anmeldung müssen Sie persönlich innert vierzehn Tagen bei den Einwohnerdiensten im Stadthaus vorsprechen.

Folgende Unterlagen sind erforderlich:

  • Ausländerausweise
  • Heimatliches Reisedokument
  • Wohnungsausweis oder Mietvertrag
  • Nachweis über den Abschluss der obligatorischen Krankenversicherung (Karte oder Police)
  • Familienbüchlein (wenn vorhanden), Geburtsscheine der Kinder, gegebenenfalls Sorgerechtsnachweise
  • Eheschein oder Scheidungsurteil
  • Je nach Sachverhalt können weitere Unterlagen erforderlich sein!

Die Gebühr für Erwachsene beträgt Fr. 20.00. Wir weisen darauf hin, dass die fremdenpolizeilichen Gebühren zusätzlich geschuldet sind.

Links rund um den Umzug

Haben Sie beim Umzug auch an alles gedacht?