Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Zürcher- und Weststrasse - Bauarbeiten

Publiziert: 27.04.2020

Aktualisierung vom 27. April 2020

Sperrung der Einmündung Weststrasse in die Zürcherstrasse von Mittwoch, 6. Mai bis Mittwoch, 20 Mai 2020, Details siehe unten

Projektübersicht

Der Kanton Zürich nimmt in Wetzikon ab Februar 2020 an der Zürcherstrasse zwischen der Liegenschaft Zürcherstrasse Nr. 91 und der Kreuzung Medikon sowie an der Weststrasse zwischen der Kreuzung Medikon und dem Kreisel Usterstrasse verschiedene bauliche Massnahmen vor. Sie werden  die Verkehrssicherheit, den Verkehrsablauf sowie die Fahrplanstabilität des öffentlichen Verkehrs verbessern. Gleichzeitig ersetzen die Stadtwerke Wetzikon die Werkleitungen für Wasser, Erdgas und Strom. Die Vorbereitungsarbeiten haben dazu bereits Anfangs Dezember 2019 begonnen. Die Hauptarbeiten werden Anfang Februar 2020 in Angriff genommen. Die Bauzeit beträgt rund zwei Jahre.

Da die Bauarbeiten in einem stark genutzten öffentlichen Raum stattfinden, muss die Verkehrsführung während der Bauzeit angepasst werden. Über die Auswirkungen des Baustellenbetriebs und über das damit verbundene Verkehrskonzept wurde am 4. November 2019 an einer Informationsveranstaltung informiert.

Das Einladungsschreiben und die Übersicht der Bauphasen stehen nachfolgend zum Download bereit oder auf der Webseite des kantonalen Tiefbauamts unter  www.tba.zh.ch/weststrasse.

Die Stadt bedankt sich für das Verständnis.

Weitere Informationen

abgelegt unter:
Coronavirus

Alle städtischen Verwaltungsgebäude sind wieder öffentlich zugänglich.

Wenn immer möglich, sollen Dienstleistungen aber weiterhin online, per Telefon oder via E-Mail bezogen werden.

Zur Corona-Virus-Sonderseite

Baustelleninfos RSS