Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Kreisel Hinwiler- / Spitalstrasse - Sanierung

Publiziert: 03.10.2019

Update vom 3. Oktober 2019

Infolge der schlechten Wettervorhersage für dieses Wochenende muss der Belagseinbau beim Kreisel Spitalstrasse / Hinwilerstrasse Wetzikon verschoben werden.
Als Verschiebedatum haben wir das nachfolgende Wochenende eingeplant:   
•         11./12./13.10.2019

Wir danken für die Kenntnisnahme und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Projektübersicht

Wetzikon: Vollsperrung des Kreisels Hinwilerstrasse/
Spitalstrasse in Kempten vom 4. – 7. Oktober 2019

Der Belag im Bereich des Kreisels Hinwilerstrasse/Spitalstrasse ist in einem schlechten
Zustand. Das kantonale Tiefbauamt muss deshalb kurzfristig Verformungen, Unebenheiten,
Spurrinnen sowie Risse und Ausbrüche im Fahrbahnbelag beheben. Es wird der
bestehende Fahrbahnbelag abgefräst und durch neue Belagsflächen ersetzt.
Aus Gründen der Effizienz sowie der Verkehrs- und Arbeitssicherheit muss der Kreisel
für diese Reparaturarbeiten vollständig für den Verkehr gesperrt werden (siehe Plan auf
der Rückseite). Um den Verkehrsfluss möglichst wenig zu beeinträchtigen, werden diese
Arbeiten in der Nacht und am Wochenende ausgeführt.
Für die Vorarbeiten wird auf der Spitalstrasse im Abschnitt zwischen dem Kreisel und der
Einmündung Schwalbenstrasse am Freitag, 4. Oktober, 8.00 – 20.00 Uhr, ein Einbahnsystem
Richtung Bäretswil eingerichtet (siehe Plan auf der Rückseite). Die Zufahrt
zu den betroffenen Liegenschaften kann nur in diese Richtung erfolgen.


Die Vollsperrung des Kreisels beginnt am Freitag, 4. Oktober, 20.00 Uhr,
und dauert bis Montag, 7. Oktober 2019, 5.00 Uhr.


Für diese Belagsarbeiten ist trockenes Wetter erforderlich. Bei ungünstiger Witterung
müssten die Arbeiten und die damit verbundenen Sperrungen um eine Woche auf 11. –
14. Oktober respektive 18. – 21. Oktober verschoben werden.
Die Sperrung gilt für den gesamten motorisierten Verkehr. Die Umleitung erfolgt über die
Bahnhof-, Bachtel- und Erlosenstrasse.
Während der gesamten Bauzeit sind die Fussgängerverbindungen sowie die Zufahrt zu
den Liegenschaften gewährleistet.
Während der Bauzeit kann die Linie 851 (bis Talhof) die Haltestellen Pfadacher, Talhof
und Ochsen nicht bedienen. Beim Ochsen-Kreisel, Seite Bahnhofstrasse, wird eine
Ersatzhaltestelle eingerichtet. Bitte beachten Sie auch die entsprechenden Fahrgastinformationen
an den Haltestellen und in den Bussen.
Es ist auch in der Nacht mit Lärmemissionen zu rechnen, für die wir die
Anwohnenden des Kreisels um Verständnis bitten.
Bei Fragen und Anliegen steht Ihnen die Projektleitung gerne zur Verfügung.

Tiefbauamt / Strasseninspektorat /Unterhaltsregion IV
Roman Rüegg, Projektleiter

Die Stadt bedankt sich für das Verständnis.

Weitere Informationen

abgelegt unter:
Baustelleninfos RSS