Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Geschäftsleitung der Stadtwerke ist wieder vollzählig

Publiziert: 24.04.2018

Nach der Kündigung von Jürg Flückiger Ende November 2017, bisheriger Leiter der Stadtwerke Wetzikon, konnte die Stelle in einem umfangreichen Evaluationsverfahren neu besetzt werden. Per 1. Mai 2018 wird mit Franco M. Thalmann, Domat/Ems, ein ausgewiesener Fachmann die Stelle antreten. Auch die neue Leiterin Finanzen & Services, Erika Jäger, tritt auf dann ihre Stelle an, wodurch die Geschäftsleitung der Stadtwerke Wetzikon wieder komplett ist.


Der 52-jährige Franco M. Thalmann ist diplomierter Ingenieur FH in Elektrotechnik und hat zudem ein Nachdiplomstudium zum Wirtschaftsingenieur STV erfolgreich abgeschlossen. Zuletzt war er Abteilungsleiter Elektrizität & Betrieb und Mitglied der Geschäftsleitung bei IBC Energie Wasser Chur, wodurch er ein fundiertes Wissen und Erfahrungen im schweizerischen Energiegeschäft mitbringt. Zudem amtet er als Präsident der VSE Kommission Elektrizität & Betrieb und hat somit beste Voraussetzungen, um die Stelle als Leiter der Stadtwerke Wetzikon zu übernehmen.


Ebenfalls per 1. Mai 2018 tritt die 48-jährige Erika Jäger ihre neue Stelle Leiterin Finanzen & Services und Mitglied der Geschäftsleitung der Stadtwerke Wetzikon an. Sie ist diplomierte Betriebsökonomin FH, hat ein MAS in Controlling abgeschlossen und arbeitete zuvor als Leiterin Finanzen und Controlling bei der Stadt Adliswil.

News RSS