Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Kulturpreis chapeau!wetzikon

Hier finden Sie Informationen über den Kulturpreis der Stadt Wetzikon.

9. chapeau!wetzikon 2019

Der chapeau!wetzikon ist der Kulturpreis der Stadt Wetzikon der alle zwei Jahre an Persönlichkeiten, Gruppierungen und Kollektive, Werke oder Vereine/Institutionen verliehen wird.  Diese wiederkehrende Auszeichnung und Würdigung wird für herausragende Leistungen im Wetziker Kulturleben ausgesprochen.

Der Preis wird in den Disziplinen Literatur, Kulturgeschichte, Philosophie, Darstellende und Bildende Künste, Design, Musik, Architektur, Fotografie oder Film vergeben. Der Stadt Wetzikon steht es frei, Persönlichkeiten, Gruppen, Werke oder Vereine/Institutionen für ein Lebenswerk zu nominieren oder den chapeau!wetzikon als Förderpreis auszurichten. 2017 wurde der Preis erstmalig als Förderpreis für den kulturellen Nachwuchs ausgerichtet.

Das Wetziker Kulturbudget wird auch in den kommenden Jahren kaum Veränderungen erfahren. Ziel der kommenden Fördmassnahmen wird sein, die vorhandenen, verhältnismässig bescheidenen Mittel bestmöglich zu nutzen, den Zielen des neuen Kulturleitbildes zu folgend und mit konzeptionellen Vorstössen einen Mehrwert bzw. Mehrwirkung zu erzielen. Darum setzt die Wetziker Kulturförderung in Zukunft auf neue Förderplattformen: Nebst dem chapeau!wetzikon (Anerkennungspreis) sollen 2019/2020 neue Förderplattformen mittels Ausschreibung die kulturelle Teilhabe und die jungen Kulturakteure fördern.

Eine Konsequenz dieses Förderausbaus wird sein, dass die Preisssumme des chapeau!wetzikon von 15‘000 auf 10‘000 Franken reduziert wird. Dies auch, weil über 10000 Franken Preisgeld die kantonale Schenkungssteuer wirksam wird und erhebliche Abzüge erfolgen. Die Gesamtsumme aller Förderplattformen wird insgesamt aber fast verdoppelt.

Über die Gründe orientieren wir an der Preisverleihung vom 14. November 2019 zu der alle Wetzikerinnen und Wetziker herzlich eingeladen sind. Der Eintritt ist frei - Detaillierte Programminfos folgen in Kürze.


 

Übersicht Kulturpreisträger/-innen

  • 2019   Beat Spörri; Sänger, Pädagoge, Dirigent und Chorleiter
  • 2017   Manuel Leuenberger; Marimba-Artist, Schlagzeuger und Pädagoge
               Antonin Wittwer, Filmer
               Manolo Panic, Indie-Popband
  • 2015   Sylvia Zumbach, Künstlerin
  • 2013   Autorenlesungen, camera.lit.obscura
  • 2011   Sieglinde Wittwer, Künstlerin
  • 2009   René Müller, Gründer Musikkollegium ZO und
               Christian Labhart,Filmemacher
  • 2007   Alena Cherny, Pianistin
  • 2005   Herbert Augsburger, Fotograf
  • 2003    Sonja Duò-Meyer, Keramikerin

Kultur

zurück zum Portal

Logo Wetzikon

Informiert und kultiviert

Das Kulturprogramm von Wetzikon

Logo Wetzik-on