Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Wetziker Parlament richtet Bürger/innen-Briefkasten ein

Publiziert: 28.05.2019
Wetziker Parlament richtet Bürger/innen-Briefkasten ein

Zu Beginn des neuen Amtsjahres richtet das Wetziker Parlament einen Bürger/innen-Briefkasten ein. Die Bevölkerung erhält so die Möglichkeit, ihre Anliegen direkt und niederschwellig an das Parlament zu richten. Dafür stehen ein Briefeinwurf am Stadthaus und ein Kontaktformular auf der Webseite zur Verfügung.

Es ist die Aufgabe des Parlamentes, die Wetziker Bürgerinnen und Bürger in der Politik zu vertreten. Darum hat das Parlament stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Bevölkerung. Um den Austausch zwischen Parlament und Bevölkerung zu erleichtern, bietet das Parlament neu einen Bürger/innen-Briefkasten an. Damit wird ein Kanal geschaffen, auf dem alle Interessierten einfach und ohne Hürden dem Parlament ihre Anliegen und Rückmeldungen überbringen können. Der Briefkasten steht allen Wetzikerinnen und Wetzikern jederzeit für ihre politischen Anliegen offen.

Die Anliegen können schriftlich oder elektronisch deponiert werden. Sie werden von den Parlamentsdiensten entgegengenommen, an die zuständigen Stellen weitergeleitet und dann so schnell wie möglich beantwortet. Zur Verfügung stehen ein Briefeinwurf auf der linken Seite am Eingang des Stadthauses und ein Kontaktformular auf der Webseite des Parlamentes, unter: www.wetzikon.ch/politik/parlament/buergerinnen-briefkasten.

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die Neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Neuste Meldungen RSS