Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

"Wetziker Flamme" wird neu entfacht

Publiziert: 01.04.2019

Die "Wetziker Flamme" wird ab diesem Herbst als Sport- und Engagementpreis der Stadt Wetzikon verliehen. Mit dieser Auszeichnung möchten die Stadt und der Verband Wetziker Ortsvereine (VWO) die ausserordentlichen sportlichen und gesellschaftlichen Leistungen von Wetzikerinnen und Wetziker ehren.

In der Stadt Wetzikon sind rund 180 Vereine und Freiwilligenorganisationen tätig. Diese leisten einen wichtigen Beitrag zum kommunalen Dienstleistungsangebot und fördern die Wohn- und Lebensqualität in Wetzikon. Neben einem jährlichen Vereinsapéro würdigen die Stadt und der Verband Wetziker Ortsvereine mit der Auszeichnung "Wetziker Flamme" Funktionärinnen/Funktionären sowie Vereinsvorstände für ihre ausserordentliche Arbeit. Die Preisverleihung "Wetziker Flamme" wird seit 2008 alle zwei Jahre durchgeführt. Aufgrund mangelnder Nominationen bei der letzten Durchführung entschied sich der Stadtrat jedoch, die Auszeichnung "Wetziker Flamme" neu aufzugleisen und verabschiedetet dazu eine neue Richtlinie.

Ab diesem Jahr wird die "Wetziker Flamme" neu als Sport- und Engagementpreis verliehen – und dies jährlich. Der Stadtrat möchte mit diesem Preis die herausragenden sportlichen sowie gesellschaftlichen Leistungen fördern und würdigen. Dazu gehört unter anderem das Erreichen von sportlichen Spitzenresultaten an kantonalen, nationalen und internationalen Wettbewerben. Auf dem Gebiet des gesellschaftlichen Lebens werden mit der Auszeichnung ausserordentliche Leistungen geehrt, die grosse, flächendeckende Auswirkungen auf die ganze Stadt haben. Die diesjährige Preisverleihung wird im November 2019 stattfinden.

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die Neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Neuste Meldungen RSS