Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Migrantinnen für Migrantinnen – in der Bibliothek

Publiziert: 06.03.2017

Die Regionalbibliothek ist der ideale Ort für Integration. Ende März startet eine kleine Veranstaltungsreihe, welche sich explizit an fremdsprachige Mütter richtet. In Zusammenarbeit mit „Femmes-Tische Zürcher Oberland“ organisiert die Bibliothek Gesprächsrunden für Frauen.

Die Bibliothek ist für alle da, auch als Treffpunkt. Die Regionalbibliothek Wetzikon möchte vermehrt Migrantinnen und Migranten ansprechen und damit ihren Beitrag in der Integrationsarbeit leisten. Deshalb hat sie die Zusammenarbeit mit „Femmes-Tische Zürcher Oberland“ gesucht und gefunden. Die Bibliothek wirkt als Gastgeberin für Femmes-Tische. Die erste Gesprächsrunde für fremdsprachige Frauen findet am 24. März statt.

Gesprächsrunden für fremdsprachige Mütter
Zwei von „Femmes-Tische Zürcher Oberland“ ausgebildete Moderatorinnen leiten die Diskussionsrunde. Die Moderatorinnen haben selber Migrationserfahrung, sprechen aber bereits so gut Deutsch, dass sie dadurch Brücken bauen können zwischen verschiedenen Kulturen. Bei jeder Gesprächsrunde gibt es einen kurzen Einstieg in ein aktuelles Thema, danach diskutieren die Frauen unter Anleitung der Moderatorin und tauschen Erfahrungen aus. Dabei kommt der gesellige Teil nicht zu kurz. Die Frauen erhalten durch Femmes-Tische nebst Informationen, neuen Einsichten und Stärkung für ihren Alltag auch die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und so ihre sozialen Netze auszubauen. Dies dient nicht nur den Frauen, sondern auch deren Familien, insbesondere den Kindern. Und letztendlich dient es allen: Es ist ein Beitrag mehr für ein besseres Zusammenleben.

Daten und Themen:
Freitag, 24. März: Gesund sein – gesund bleiben mit der ganzen Familie
Freitag, 12. Mai: Brücken bauen – Lebenswelten von Kindern verbinden
Freitag, 16. Juni: Grenzenlos – aufwachsen in der Konsumgesellschaft

Jeweils 9 bis 11 Uhr, mit einem kleinen Imbiss, Bibliothek, im Zentrum Möwe, Kirchgasse 4, 8620 Wetzikon, Websites:
www.wetzikon.ch/stadtleben/bibliothek/aktuell
www.sucht-praevention.ch/femmestische

abgelegt unter:
Neuste Meldungen RSS
  • 21.03.2017
    Kredit für Dachsanierung an der Schulanlage Walenbach
    Weiterlesen
  • 21.03.2017
    Neue Verordnung über Abgabe der Stadtwerke
    Weiterlesen
  • 17.03.2017
    Einbahnverkehr aufgrund Instandsetzung der beiden Bushaltestellen "Talhof"
    Weiterlesen
  • 17.03.2017
    Christophe Rosset neuer Kulturbeauftragter der Stadt Wetzikon
    Weiterlesen
  • 07.03.2017
    Beschlüsse der Sitzung des Grossen Gemeinderates vom 06.03.2017 sind online
    Weiterlesen
  • Ältere Meldungen anzeigen