Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Langweidstrasse in Grüt wird für vier Wochen gesperrt

Publiziert: 28.11.2022

Die Langweidstrasse in Grüt wird seit Jahren als Ausweichroute und Schleichweg benutzt. Weil sie sehr schmal ist und nicht für ein so grosses Verkehrsaufkommen gebaut wurde, kommt es häufig zu gefährlichen Verkehrssituationen. 2021 hat die Gemeinde Gossau bereits einen Versuch mit einem Lastwagenverbot durchgeführt. Es zeigte sich, dass zwar die Sicherheit etwas erhöht würde, aber nicht eine wesentliche Entlastung herbeigeführt werden könnte.

Für einen neuen Verkehrsversuch, der bessere Verkehrsdaten als Grundlage für weitere Entscheide geben soll, wird die Langweidstrasse ab Montag, 28. November 2022, während rund vier Wochen für Lastwagen, Autos und Motorräder gesperrt.

Alle wichtigen Informationen zur Strassensperrung:
Dauer:                Montag, 28. November 2022, bis vor Weihnachten
Ort:                     Sperrung Langweidstrasse, bei der Einmündung Neuguetstrasse
Umleitungen:     Via übergeordnete Strassen, Signalisation vor Ort
Wendeplätze:    Von Nübruch her bei der Einfahrt Neugutstrasse (weitere siehe Bild)

Die Zufahrt zu den Quartieren Langweid/Lindenhof/Waberg/Neuguet ist während dieser Zeit ausschliesslich von der Grüningerstrasse her möglich.

Alle Informationen finden Sie auf der Website der Gemeinde Gossau.

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Unsere neusten Social Media Posts
Online-Befragung Webauftritt

Die Stadt Wetzikon erneuert ihren Webauftritt.

Mit Ihrer Teilnahme an der kurzen Umfrage
helfen Sie mit, den Auftritt zu verbessern.

Vielen Dank!
Zur Umfrage

Neuste Meldungen RSS