Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Kranke Ulme beim Stadthaus Wetzikon wird gefällt

Publiziert: 21.09.2022

Die Ulme neben dem Stadthaus Wetzikon ist krank und wird am 23. September 2022 nach dem Mittag gefällt. Als Ersatz wird zu einem späteren Zeitpunkt eine Säuleneiche gepflanzt.

Da die Ulme in der inventarisierten Grünanlage des Stadthauses 2021 kaum Blätter hatte, wurde ein Gutachten einer Baumpflegefirma eingeholt. Dieses zeigte, dass sich der Baum aufgrund eines Pilzbefalls nicht mehr erholen wird. Deshalb wird die Ulme am Freitag, 23. September 2022 nach dem Mittag gefällt.

Als Ersatzbaum wird eine Säuleneiche gepflanzt, die als Parkbaum eine lange Tradition hat und sich als Baum für städtische Räume bewährt hat. Der Ersatzstandort darf vom aktuellen Standort abweichen. Er wird in Abstimmung mit der Planung für die Sanierung des Stadthauses festgelegt, damit sichergestellt ist, dass die Säuleneiche für lange Zeit gedeihen kann. Falls der Ersatzbaum am selben Standort gepflanzt wird, muss mit geeigneten Massnahmen sichergestellt werden, dass er langfristig gesund bleiben wird.

Die Ulme neben dem Stadthaus Wetzikon muss krankheitsbedingt gefällt werden. Sie wird mit einem neuen Baum ersetzt.

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Unsere neusten Social Media Posts
Ukraine-Krieg



Der Ukraine-Krieg bewegt die Bevölkerung. 
Möchten Sie sich als Helferin oder Helfer
engagieren? Haben Sie weitere Fragen?

Hier finden Sie weiterführende Links von 
Bund und Kanton:

Informationsseite des Bundesamts für
Bevölkerungsschutz

Ukraine-Hilfe des Kantons Zürich

Neuste Meldungen RSS
  • 29.09.2022
    Neue Geschäftsbereichsleiterin Gesellschaft + Soziales der Stadtverwaltung Wetzikon
    Weiterlesen
  • 28.09.2022
    Start der Bauarbeiten für den Ausbau der Abwasserreinigungsanlage Flos in Wetzikon
    Weiterlesen
  • Ältere Meldungen anzeigen