Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Geschäftsleitung der Stadtwerke ist wieder vollzählig

Publiziert: 23.04.2018

Nach dem Austritt des bisherigen Leiters der Stadtwerke Wetzikon Ende November 2017, konnte die Stelle in einem umfangreichen Evaluationsverfahren neu besetzt werden. Per 1. Mai 2018 wird mit Franco M. Thalmann, Domat/Ems, ein ausgewiesener Fachmann die Stelle antreten. Auch die neue Leiterin Finanzen & Services, Erika Jäger, tritt auf dann ihre Stelle an, wodurch die Geschäftsleitung der Stadtwerke Wetzikon wieder komplett ist.

Der 52-jährige Franco M. Thalmann ist diplomierter Ingenieur FH in Elektrotechnik und hat zudem ein Nachdiplomstudium zum Wirtschaftsingenieur STV erfolgreich abgeschlossen. Zuletzt war er Abteilungsleiter Elektrizität & Betrieb und Mitglied der Geschäftsleitung bei IBC Energie Wasser Chur, wodurch er ein fundiertes Wissen und Erfahrungen im schweizerischen Energiegeschäft mitbringt. Zudem amtet er als Präsident der VSE Kommission Elektrizität & Betrieb und hat somit beste Voraussetzungen, um die Stelle als Leiter der Stadtwerke Wetzikon zu übernehmen.

Ebenfalls per 1. Mai 2018 tritt die 48-jährige Erika Jäger ihre neue Stelle Leiterin Finanzen & Services und Mitglied der Geschäftsleitung der Stadtwerke Wetzikon an. Sie ist diplomierte Betriebsökonomin FH, hat ein MAS in Controlling abgeschlossen und arbeitete zuvor als Leiterin Finanzen und Controlling bei der Stadt Adliswil.

Weitere Beschlüsse des Stadtrates:

  • Der Anpassung der Grundwasserschutzzone Kemptnerwald (Chämtnerwald) samt dem Schutzzonenreglement wird zugestimmt.
  • Dem Grossen Gemeinderat wird empfohlen, das Postulat "Einbezug der AG Natur in Bauprojekte" nicht zu überweisen.
abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die Neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Neuste Meldungen RSS