Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Die Brücke an der Alten Notariatstrasse wird erneuert

Publiziert: 02.11.2017

Die in die Jahre gekommene Fussgänger-Holzbrücke an der Alten Notariatstrasse wird abgebrochen und ersetzt. Daher ist ab dem 6. November 2017 die Überquerung des Schlossbaches auf Höhe der Alten Notariatstrasse nicht mehr möglich. Die neue Brücke soll breiter und für die Sicherheit der Fussgänger mit Handläufern ausgestattet werden. Zudem wird beidseitig der Fussweg zur Brücke angepasst. Während den Bauarbeiten, die bis zirka Mitte Dezember 2017 andauern, werden die Fussgänger über die Brücken an der Gartenstrasse oder an der Weiherstrasse umgeleitet.

Die Stadt Wetzikon bedankt sich bei den Anwohnern und der Bevölkerung für ihr Verständnis.

(Link zum PDF)

abgelegt unter:
Neuste Meldungen RSS
  • 22.11.2017
    Nachtarbeiten für Schachtabdeckungen
    Weiterlesen
  • 17.11.2017
    "PeP – Perspektiven & Prävention" soll definitiv eingeführt werden
    Weiterlesen
  • 17.11.2017
    Totalrevision der Entschädigungsverordnung auf die neue Legislatur
    Weiterlesen
  • 17.11.2017
    Erste kommunale Volksinitiative seit der Einführung des Parlaments
    Weiterlesen
  • 09.11.2017
    Belagseinbau an der Stationsstrasse
    Weiterlesen
  • Ältere Meldungen anzeigen