Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Coronavirus im Alterswohnheim Am Wildbach

Publiziert: 16.10.2020

In dieser Woche kam es im Alterswohnheim Am Wildbach zu Corona-Fällen. In der Abteilung der Akut- und Übergangspflege haben sich zwei Patientinnen/Patienten und eine Mitarbeiterin mit dem Sars-Cov-2 Virus infiziert. Den Patientinnen/Patienten geht es den Umständen entsprechend gut und sie sind auf dem Weg zur Besserung. Die Mitarbeiterin befindet sich zuhause in Isolation. In Absprache mit dem Kantonsärztlichen Dienst der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich wurden sämtliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und Patientinnen/Patienten der entsprechenden Abteilung getestet und die Abteilung für externe und interne Besucherinnen bzw. Besucher geschlossen. Mit diesen Massnahmen soll eine weitere Ausbereitung verhindert werden können.

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die Neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Unsere letzten Twitter-Nachrichten
Coronavirus

Alle wichtigen Informationen und Massnahmen rund um das Coronavirus finden Sie auf der Coronavirus-Sonderseite

Neuste Meldungen RSS