Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Beschlüsse aus der Stadtratssitzung vom 27. Januar 2021

Publiziert: 05.02.2021

An der Stadtratssitzung vom 27. Januar 2021 behandelte der Stadtrat Wetzikon folgende Traktanden:

Kreditbewilligung Sanierung Restaurant Krone    
Der Stadtrat genehmigt Antrag und Weisung für die Gesamtsanierung der Gastroküche und Nebenarbeiten im Restaurant Krone und unterbreitet sie dem Parlament zur Beschlussfassung. Die Stadt Wetzikon ist Eigentümerin der Liegenschaft Bahnhofstrasse 163, in welcher sich auch das Restaurant Krone befindet, die bereits in verschiedenen Teiletappen saniert wurde. Die anstehende umfangreiche Sanierung der Gastroküche ist nach 40 Jahren nun notwendig. Parallel dazu erfolgt die Ausschreibung für die Neuvergabe des Pachtvertrags. Mit der Sanierung der Küche im Zeitraum bis zur Neuverpachtung kann dem Nachfolger bzw. der Nachfolgerin ein zeitgemässer Gastronomiebetrieb verpachtet werden. (SRB 2021/16)

Kreditabrechnung Umnutzung ehemalige Poststelle im Stadthaus Wetzikon genehmigt
Antrag und Weisung für die Genehmigung der Kreditabrechnung über die Umnutzung der ehemaligen Poststelle im Stadthaus Wetzikon mit Baukosten von Fr. 584'457.10 bzw. Minderkosten von Fr. 20'942.90 wird genehmigt und dem Parlament zur Beschlussfassung unterbreitet. Die Umnutzung der ehemaligen Poststelle im Stadthaus konnte wie geplant umgesetzt werden. Seit einem Jahr befindet sich das Stadtammann- und Betreibungsamt in den neuen Büroräumlichkeiten. (SRB 2021/17)

Zweite Fristerstreckung für die Motion "Masterplan Stadtraum Unterwetzikon"
Antrag und Bericht zur zweiten Fristerstreckung für die Motion "Masterplan Stadtraum Unterwetzikon" werden genehmigt und dem Parlament zur Beschlussfassung unterbreitet. (SRB 2021/18)

Stellungnahme Vorstudie Lichtsignalanlage Winterthurer-/Erlosenstrasse
Der Stadtrat nimmt die Vorstudie "Hinwilerstrasse, Umbau der Knoten Winterthurer-/Erlosenstrasse und Winterthurer-/Kemptnerstrasse in Hinwil zu einem Knoten mit Lichtsignalanlagen" des Amts für Verkehr des Kantons Zürich zustimmend zur Kenntnis. Die Stadt Wetzikon beteiligt sich mit einem Betrag von rund 220'000 Franken an den Realisierungskosten. Die Vorstudie untersucht alle aus Sicht der Stadt Wetzikon relevanten Punkte im Zusammenhang mit der Knotenumgestaltung. Mit einer Lichtsignalanlage kann der Verkehr auf der Winterthurer-/Hinwilerstrasse kanalisiert und somit der Schleichverkehr auf der Erlosenstrasse/Bachtelstrasse bzw. im Zentrum von Wetzikon reduziert werden. Die vorgesehenen verkehrslenkenden Massnahmen der Strategie "Strassennetz Wetzikon" werden damit erreicht. Das Resultat zeigt eine durchdachte Lösung auf, die allen Verkehrsteilnehmenden gerecht wird und der Stadt Wetzikon ermöglicht, die heutige und zukünftige Verkehrsbelastung – insbesondere im Zentrumsbereich – zu reduzieren. (SRB 2021/19)

Kreditbewilligung Anschaffung Notebooks Schule
Der Stadtrat empfiehlt dem Parlament die Annahme des Antrags und der Weisung der Schulpflege "Genehmigung eines Kredits für die Verdichtung der Schüler-Notebooks an der Schule Wetzikon über 740'000 Franken" vom 19. Januar 2021. (SRB 2021/20)

Kreditbewilligung Anschubfinanzierung Innenausbau Garage/Agora 1
An den Verein "Garage Wetzikon" wird zur Finanzierung des Innenausbaus zum geplanten Be-gegnungsraum im Rahmen des Legislaturschwerpunkts (LSP) "Agorai, Ort(e) der Begegnung" ein Beitrag von 72'000 Franken, davon einen Betrag von 32'000 Franken in eigener Kompetenz, bewilligt. Die Auszahlung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass die Gesamtfinanzierung des Innenausbaus gesichert ist. Der städtische Beitrag ist nicht nur eine reine Anschubhilfe, sondern vielmehr auch ein impulsgebender Akzent seitens der Politik (Kultur- und Standortförderung) für die Entwicklung des Quartiers Unterwetzikon. Der städtische Beitrag ist ein strategischer Ankerbeitrag und setzt ein Zeichen für alle beteiligten Partner und Geldgeber. Die Projektgruppe des Vereins "Garage" ist fachlich gut aufgestellt und bringt ausreichend Knowhow und Kompetenzen mit, ein solches Projekt in die Realität umzusetzen. (SRB 2021/22)

Die Stadtratsbeschlüsse sind online aufgeschaltet.

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die Neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Unsere letzten Twitter-Nachrichten
Coronavirus

Alle wichtigen Informationen und Massnahmen rund um das Coronavirus finden Sie auf der Coronavirus-Sonderseite

Neuste Meldungen RSS