Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Beschlüsse aus der Stadtratssitzung vom 24. Juni 2020

Publiziert: 01.07.2020

An der Stadtratssitzung vom 24. Juni 2020 behandelte der Stadtrat Wetzikon folgende Traktanden:

  • Der Planungsvereinbarung zwischen der Stadt Wetzikon und der Genossenschaft Migros Ostschweiz betreffend den vier Grundstücken, die alle im Besitz der Politischen Gemeinde Wetzikon sind, wird zugestimmt.
  • Die Vernehmlassungsantwort zum Projekt "Regionen und funktionale Räume im Kanton Zürich" wird genehmigt.
  • Der Stadtrat genehmigt die Erklärung und dazugehörige Stellungnahme zur Nicht-Entgegennahme der Motion "Gemeinnütziger Wohnungsbau im Morgental".
  • Kreditbewilligungen im Rahmen des Covid-19-Massnahmenpakets werden genehmigt.
  • Die Antwort der Energiekommission auf die schriftliche Anfrage "Umsetzung Energieplan Gasanschlüsse" wird zustimmend zur Kenntnis genommen und dem Parlament weitergeleitet.
  • Der Stadtrat empfiehlt die Annahme des Antrags der Energiekommission zur Fristerstreckung für das Postulat "Kein weiterer Ausbau des Gasnetzes".
  • Der Stadtrat befürwortet die Überarbeitung des kantonalen Inventars der Landschaftsschutzobjekte und ist mit den Vorschlägen zu den Objekten auf dem Gemeindegebiet der Stadt Wetzikon einverstanden.
  • Für den Ersatz der bestehenden Beleuchtungsanlage auf dem Fussballplatz Nummer 4 auf den Sportanlagen Meierwiesen wird ein Kredit von 207'000 Franken als gebundene Ausgabe bewilligt.
abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die Neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Unsere letzten Twitter-Nachrichten
Coronavirus

Alle städtischen Verwaltungsgebäude sind wieder öffentlich zugänglich.

Wenn immer möglich, sollen Dienstleistungen aber weiterhin online, per Telefon oder via E-Mail bezogen werden.

Zur Corona-Virus-Sonderseite

Neuste Meldungen RSS