Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Belagseinbau an der Stationsstrasse

Publiziert: 09.11.2017

(mbu.) Die Bauarbeiten an der Stationsstrasse werden bis Ende November weitgehend abgeschlossen. Am 13. und 14. November wird der Belag eingebaut. Für die Arbeiten ist folgender Ablauf vorgesehen:

  • 10. November: Vorbereitungsarbeiten für den Belagseinbau. Die Strasse bleibt offen, jedoch ist die Zufahrt erschwert.
  • 13. November: Der Haftungsgrund wird aufgebracht. Im Abschnitt Ankengasse bis Rosenstrasse wird die Strasse ab ca. 15 Uhr gesperrt, im Abschnitt Rosen- bis Bahnhofstrasse ab ca. 8 Uhr. Die Zufahrt am Abend ist im Abschnitt Rosen- bis Bahnhofstrasse nicht möglich.
  • 14. November: Einbau der zweiten Belagsschicht im Abschnitt Ankengasse bis Bahnhofstrasse. Die Zufahrt ist ab ca. 18 Uhr wieder möglich.

Für die Fussgänger und Velofahrer sind Signalisationen angebracht. Die Behinderungen werden so gering wie möglich gehalten.

Für die Belagsarbeiten sind trockene Witterungsverhältnisse notwendig. Allfällige Verschiebungen werden an den Informationstafeln angezeigt. Der Einbau des Deckbelags erfolgt im Frühling 2018.

Die Stadt Wetzikon dankt den Anwohnern und der Bevölkerung für das Verständnis.

abgelegt unter:
Neuste Meldungen RSS
  • 22.11.2017
    Nachtarbeiten für Schachtabdeckungen
    Weiterlesen
  • 17.11.2017
    "PeP – Perspektiven & Prävention" soll definitiv eingeführt werden
    Weiterlesen
  • 17.11.2017
    Totalrevision der Entschädigungsverordnung auf die neue Legislatur
    Weiterlesen
  • 17.11.2017
    Erste kommunale Volksinitiative seit der Einführung des Parlaments
    Weiterlesen
  • 09.11.2017
    Belagseinbau an der Stationsstrasse
    Weiterlesen
  • Ältere Meldungen anzeigen