Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Verkehrsanordnung, Zone 30

Publiziert: 15.01.2021

Dauernde Verkehrsanordnungen

Verkehrsanordnungen:
Auf Antrag der Stadt Wetzikon hat die Kantonspolizei folgende Verkehrsanordnungen verfügt:

Zone mit Geschwindigkeitsbeschränkung 30 km/h.
Auf folgenden Strassen wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit für Fahrzeuge auf 30 km/h festgesetzt und als Zone signalisiert:

Zone Bachtel-/Ettenhauserstrasse
- Bachtelstrasse, Abschnitt Bahnhofstrasse bis Spitalstrasse
- Ettenhauserstrasse, Abschnitt Bachtelstrasse bis Spitalstrasse
- Sonnenfeldstrasse
- Turnhallenstrasse

Zone Usterstrasse,Erweiterung der Zonen 21, 22, 23
- Usterstrasse, Abschnitt Juheestrasse bis Buchgrindelstrasse
- Seegräbnerstrasse, Abschnitt Haus Nr. 41 bis Usterstrasse
- Buchgrindelstrasse, Abschnitt Usterstrasse bis Haus Nr. 24
- Haldenstrasse, Abschnitt Usterstrasse bis Haldenweg

Aufhebungen Vortrittsrecht
Im Zusammenhang mit der Einführung der Tempo-30-Zonen werden an folgenden Strassen die Vortrittsregelungen „STOP“ bzw. „Kein Vortritt“ aufgehoben (neu Rechtsvortritt)
Zone Bachtel-/Ettenhauserstrasse
- Ettenhauser-/Bachtelstrasse
- Sonnenfeld-/Ettenhauserstrasse

Zone Usterstrasse
- Halden-/Usterstrasse
- Seegräbner-/Usterstrasse
- Dorf-/Usterstrasse - Buchgrindel-/Usterstrasse
- Schulhaus-/Seegräbnerstrasse

Die Projektunterlagen liegen vom 15.01.2021 bis 14.02.2021 auf und können während den ordentlichen Öffnungszeiten wie folgt eingesehen werden:

Stadthaus Wetzikon, Abteilung Tiefbau (4. Stock), Bahnhofstrasse 167, 8620 Wetzikon. Aufgrund der Corona Pandemie ist für die Einsichtnahme eine frühzeitige telefonische Voranmel-dung, Tel. 044 931 32 85, erforderlich.

Publikation: Verkehrsanordnung, Zone 30 — 366Kb
Publiziert: 15.01.2021 - 14.02.2021
abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die Amtlichen Publikationen
per E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Coronavirus

Alle wichtigen Informationen und Massnahmen rund um das Coronavirus finden Sie auf der Coronavirus-Sonderseite

Amtliche Publikationen RSS