Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Herbstbepflanzung

Publiziert: 04.09.2018

 Am Mittwoch, 26. September 2018, beginnt das Friedhofpersonal mit dem Abräumen der Sommerpflanzen der von der Stadt betreuten Gräber. Private Pflanzen und Schalen, auf die von den Angehörigen Anspruch erhoben wird, sind bis zu diesem Datum abzuholen. Nachher werden die Pflanzen und Schalen ohne Anspruch auf Entschädigung durch das Friedhofpersonal abgeräumt und fachgerecht entsorgt. Das Gleiche gilt für das Gemeinschaftsgrab, dort werden zusätzlich alle Dekorationen, inkl. Engel, Herzen, Laternen, solar-und batteriebetriebenen Kerzen usw. abgeräumt.

Bei Gräbern, die selbst bepflanzt werden, weisen wir darauf hin, dass diese nur durch die Angehörigen angepflanzt werden dürfen und dass die Grabfläche grundsätzlich mit Blumen bepflanzt wird. Die Pflanzen dürfen durch die Höhe und Ausdehnung die Nachbargräber nicht beeinträchtigen. Merkblätter zur selbständigen Bepflanzung des Grabes durch Angehörige können beim Friedhofpersonal verlangt werden.

Publikation: Herbstbepflanzung — 178Kb
Publiziert: 04.09.2018 - 27.09.2018
abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die Amtlichen Publikationen
per E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Amtliche Publikationen RSS