Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Genehmigung Verwaltungsrechtlicher Vertrag

Publiziert: 27.09.2019

Unterschutzstellung Strandbadstrasse 7 und 9 und Genehmigung des verwaltungsrechtlichen Vertrages

Der Stadtrat Wetzikon hat am 10. Juli 2019 beschlossen:

Der verwaltungsrechtliche Vertrag, zwischen Reto und Doris Fritz sowie Christian Horat und der Gemeinde Wetzikon bezüglich der Unterschutzstellung des Doppelwohnhauses Vers. Nrn. 676 und 677 auf den Grundstücken Kat. Nrn. 1481 und 1482, Strandbadstrasse 7 und 9, vom 17. Juni 2019 wird genehmigt.

Die Unterlagen liegen während der Rekursfrist auf der Stadt Wetzikon, Abteilung Hochbau (4. Stock), Bahnhofstrasse 167, 8620 Wetzikon, während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme auf.

Publikation nach Planungs- und Baugesetz (PBG).

Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen ab Publikation beim Baurekursgericht des Kantons Zürich, 8090 Zürich, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die in dreifacher Ausführung einzureichende Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich, beizulegen. Materielle und formelle Urteile des Baurekursgerichts sind kostenpflichtig; die Kosten hat die im Verfahren unterliegende Partei zu tragen.

Stadt Wetzikon, Abteilung Hochbau, Bahnhofstrasse 167, 8620 Wetzikon

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die Amtlichen Publikationen
per E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Amtliche Publikationen RSS