Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Perspektiven und Prävention (PeP)

PeP unterstützt Mitarbeitende der Schule Wetzikon bei der Erarbeitung von Lösungen und Strategien zu verschiedenen pädagogisch-didaktischen Themen. Bei Unsicherheiten oder sich anbahnenden Schwierigkeiten mit Schülerinnen und Schülern wenden sich Mitarbeitende der Schule Wetzikon direkt an PeP. Die systembezogene Beratung erfolgt stets lösungs- und ressourcenorientiert. Die Kommunikation zwischen allen Beteiligten wird durch PeP koordiniert und gestärkt. 

Das Angebot gilt für alle Stufen vom Kindergarten bis zur 6. Klasse.

Klaus-Peter Grundkötter

PeP-Primarlehrperson
Geschäft: 044 204 25 66
klaus-peter.grundkoetter@schule-wetzikon.ch

 
Marion Franke

PeP-Sozialpädagogin
Geschäft: 044 204 25 66
marion.franke@schule-wetzikon.ch