Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Bildungssystem der Schweiz

Das Bildungswesen in einem mehrsprachigen und föderalistischen Land
In der Schweiz ist das Bildungswesen von der Vorschule ("Kindergarten") bis zur Tertiärstufe (Hochschulen und höhere Berufsbildung) eine Staatsaufgabe. Die Verantwortung für das Bildungswesen obliegt in erster Linie den 26 Kantonen. Im nachobligatorischen Bereich (Gymnasien, Berufsbildung und Hochschulen) sind Bund und Kantone Partner in der Verantwortung für das öffentliche Bildungswesen. Die Kantone und ihre Gemeinden finanzieren mehr als 80% der Bildungsausgaben der öffentlichen Hand, 87% im Jahr 2005.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage der EDK:

www.edk.ch