Sie sind hier: Startseite   Wirtschaft

Wirtschaft

Symbolbild Wirtschaft

Treibende Wirtschaftskraft in der Region
Wetzikon ist mit gegen 1'100 ortsansässigen Firmen das pulsierende Industrie- und Technologiezentrum im Zürcher Oberland. Der gesunde Mix von alteingesessenen Gewerbebetrieben, Dienstleistungsunternehmen und hochspezialisierten High-Tech-Unternehmen sorgt für eine gute wirtschaftliche Durchmischung.

Branchen-Cluster Mechatronik
Zu den Top-Branchen gehören Unternehmen der Metallverarbeitung, Elektrotechnik und Elektronik, darunter international bekannte Namen wie Elma Electronic AG, Itema (Schweiz) AG, Kaba AG Schweiz, Loepfe Brothers Ltd., Mercedes-Benz Schweiz AG, Reichle & De Massari, Eugen Seitz AG. Der Standort zeichnet sich aus durch einen hohen Anteil an jungen, gut ausgebildeten Erwerbstätigen.

Gezielte Wirtschaftsförderung
Die Standortförderung Wetzikon unterstützt Investoren und Unternehmen professionell und kostenlos bei Investitions- und Ansiedlungsvorhaben. Dazu gehören die Suche nach geeigneten Immobilien und Räumlichkeiten, die unbürokratische Abwicklung von Behördenverfahren oder die Kontaktvermittlung zu Kooperationspartnern. Die regionale Stelle für Erstberatungen bieten Informationen und Kontakte für den Einstieg in die berufliche Selbständigkeit.

Nähe zum Markt
Die Immobilienpreise für Dienstleistung, Industrie und Gewerbe liegen trotz der hohen Standortqualität unter jenen der Wachstumsregionen. Hervorragende Verbindungen im öffentlichen Verkehr und das dichte Strassennetz sorgen für kurze Wege ins Wirtschaftszentrum Zürich, den Flughafen Kloten, die umliegenden Kantone und das benachbarte Ausland. Aufgrund der Nähe zum Markt und der im kantonalen Vergleich moderaten Steuerbelastung ist Wetzikon der ideale Nährboden für wachstumsorientierte Unternehmen.

 

 
 
 
Benutzerspezifische Werkzeuge